Referenz-Film: IBB - Investitionsbank Berlin

Gemeinsam mit den Mitarbeitern und dem Betriebsarzt wurde ein neues Einrichtungskonzept erarbeitet. Die 600 Mitarbeiter sollten dabei konzentriert arbeiten können, zugleich sollte die neue Arbeitswelt ein hohes Maß an Kommunikation und Flexibilität bieten.

Referenz-Film: MAERSK LINE in Hamburg

Im Hamburger Ericus Contor entstand Ende 2015 eine neue offene Bürolandschaft mit ergonomisch und akustisch optimierten Arbeitsplätzen für die deutsche Niederlassung der MAERSK LINE-Reederei.

Referenz-Film: roomarts in Ingolstadt

Auf Basis einer Tätigkeitsanalyse nach dem MEIN BÜRO PRINZIP von WINI enstand für das Planungsbüro roomarts eine offene, funktionale und designorientierte Arbeitswelt mit farbenfrohen Akzenten.

Referenz-Film: Sirtex Medical Europe GmbH in Bonn

Rund 50 Arbeitsplätze wurden für die Mitarbeiter der Sirtex Medical Europe GmbH am Standort in Bonn geschaffen – ergonomisch und akustisch optimiert.

Referenz-Film: CBRE Global Investors GmbH

Auf rund 900 qm entstand eine offene, designorientierte Bürowelt mit 40 Arbeitsplätzen, die durch Wertigkeit und hohe Funktionalität die Wertschätzung von Mitarbeitern und Kunden widerspiegelt.

Referenz-Film: Hahn+Kolb Werkzeuge GmbH

Rund 8000 qm Gesamtfläche, verteilt auf vier Etagen, umfasst die neue Firmenzentrale der Hahn+Kolb GmbH in Ludwigsburg - ausgelegt für insgesamt 300 ergonomische Arbeitsplätze.

Referenz-Film: Studitemps GmbH

Für die Studitemps Niederlassung in Köln entstand eine Einrichtungslösung mit modernen Open-Space-Strukturen, durchdachter Technikintegration und akustischer Raumkonditionierung für konzentriertes Arbeiten.