CONTAINER

Persönlicher Stauraum nach Maß: mobil und platzsparend.

CONTAINER Technik

Vielfältige Ausstattungsmöglichkeiten bringen Ordnung in den arbeitsplatznahen Stauraum.

Über CONTAINER

WINI CONTAINER sind in allen Dekorfarben und Furnieren, passend zu den verschiedenen Einrichtungssystemen, erhältlich. Serienmäßig sind zwei Korpustiefen (60 und 80 cm), vier Ausführungsvarianten (Standcontainer, auf Gleiter, auf Rollen und mit eingelassenen Rollen) sowie drei Höhen lieferbar. Fünf Griffvarianten und sechs Frontausführungen ermöglichen für jeden Einsatz die passende Lösung. Verwindungsfeste Stahlschübe garantieren eine hohe Flächenbelastbarkeit und ermöglichen mit den an den Längs- und Stirnseiten integrierten Aufnahmevorrichtungen die Adaption unterschiedlichster Organisationteile. Die Führungssysteme entsprechen der DIN 68858 und sind serienmäßig mit Selbsteinzug, Anschlagdämpfung, Zentralverschluss und Auslaufsperre ausgestattet.

Ausstattungsmerkmale/-optionen:
Teil- oder Vollauszug, Zentralverschluss, Systemschublade mit Selbsteinzug, genutete und verleimte Rückwand, Auslaufsperre, Ausziehplatte (Stiftablage), Querteiler, Längsteiler, Formulareinsätze, Hängeheftergestell, CD-Einsätze, Materialschalen, Karteikästen, Push-To-Open-Funktion

     

Materialien

Unifarben + Melamin-Dekore


Anthrazit (AZ)

Apfel Meran Dekor (AD)

Beige Dekor (BE)

Beigegrau Dekor (GD)

Buche Dekor (BD)

Buche Tirol Dekor (BH)

Cuando Dekor (CD)

Dunkelanthrazit (DA)

Eiche Milano (ME)

Eiche Odeon (EO)

Französisch Nussbaum Dekor (ND)

Kirsche Romana Dekor (KR)

Lakeland Akazie Dekor (LL)

Olive Sevilla Dekor (OD)

Platin (PL)

Revive (RD)

Silber Dekor (AF)

Titanweiß (TW)

Vulkanschwarz (MS)

Echtholzfurniere


Ahorn Natur (AN)

Amerikanisch Nussbaum (NU)

Amerikanisch Kirschbaum (KB)

Buche Natur (BN)

Esche schwarzgrau (EX)

Schweizer Birnbaum (SC)

Applikationsfarben (nur für Fronten)


Rauchblau (BQ)

Design-Furniere


Wenge (WG)

Griffe


Bogengriff (BO)

Brückengriff (BR)

Bügelgriff (BU)

Griffmulde seitlich (GS)

Quadratgriff (QG)

Sichelgriff (SI)

Stangengriff (ST)

WINEA MATRIX Griffleiste, ansetzbar

Systemüberblick

 

 

 

Containerhöhen: 8 / 9 / 12 Höheneinheiten (HE)
Containerbreite:
43,4 cm
Containertiefen: 60 / 80 cm

Sockelvarianten:
Rollen / eingelassene Rollen / Gleiter

Frontenvarianten*:
Container 8 HE:
Schübe einzeln verschließbar (3xR3, 4xR3) | mit Zentralverschluss (R2/2xR3, R4/2xR2, 2xR2/T4, 4xR2, R2/T6)
Container 9 HE:
mit Zentralverschluss (3xR3, R4/R3/R2, R2/R3/T4, 3xR2/R3, R3/T6)
Standcontainer 12 HE: mit Zentralverschluss (4xR3, 3xT4, 2xR3/T6, R2/T4/T6, 2xT6)


*(R=Rollenführung mit Teilauszug 80 %, Belastung 25,0 kg; T=Teleskopführung mit Vollauszug 105 %, Belastung 45,0 kg)

Referenzen


Aerzener Maschinenfabrik GmbH in Aerzen

Auf insgesamt vier Etagen des 1.800 qm großen Verwaltungsneubaus wurde eine offene Bürolandschaft mit insgesamt 90 Arbeitsplätzen realisiert - mit freundlichen Farben und einem individuellen, energieeffizienten Beleuchtungskonzept.  Objektdatenblatt mit Detailinformationen (PDF)


Audi AG

Seit Ende 2009 ist WINI Rahmenvertragspartner der AUDI AG und liefert seither die neue Einrichtung für die Audi Werke in Ingolstadt, Neckarsulm, Brüssel und Györ.


befair partners AG in St. Gallen/CH

Hinter der markanten Klinkerfassade mit horizontal gegliederten Fensterbändern findet sich heute auf knapp 1.050 qm eine lichtdurchflutete, freundlich helle Büro- und Arbeitswelt für die 30 befair-Mitarbeiter.  Objektdatenblatt mit Detailinformationen (PDF)


Hahn+Kolb GmbH in Ludwigsburg

Auf über 8000 m² und vier Etagen entstanden in Ludwigsburg 300 ergonomische Arbeitsplätze in Anlehnung an die Corporate Identitiy der Hahn+Kolb GmbH.  Objektdatenblatt mit Detailinformationen (PDF)


kela - Keck & Lang GmbH in Böhmenkirch

In einem hellen, freundlichen Gesamtambiente mit transparenten Bürostrukturen entstanden auf 1.000 qm 48 modulare Arbeitsplätze im Corporate Design des Unternehmens. Objektdatenblatt mit Detailinformationen (PDF)

(Foto: © Foto-Kunst-Grafik/Gisela Schäper)
KTR Kupplungstechnik GmbH in Rheine

2011 entstand auf dem KTR-Betriebsgelände in Rheine ein neuer dreigeschossiger Verwaltungsbau für 150 Mitarbeiter: eine freundlich-helle Bürowelt - ausgestattet mit modernster Gebäudetechnik und einer hochwertigen, ergonomischen Einrichtung. (Fotos: © Foto-Kunst-Grafik/Gisela Schäper)


Maersk Deutschland A/S & Co. KG in Hamburg

Nach den Einrichtungsplänen der Office Group München möblierte WINI Ende 2015 die neuen Büros der deutschen Hauptniederlassung der dänischen MEARSK LINE, der weltweit größten Containerschiff-Reederei, im Hamburger Ericus Contor. Auf 2,5 Etagen (ca. 4.000 qm) des markanten Gebäudes in der Hamburger Hafencity arbeiten die MAERSK-Mitarbeiter heute in einer offenen Bürolandschaft an ergonomisch und akustisch optimierten Arbeitsplätzen.


Max-Planck-Institut für Ornithologie in Seewiesen

Nach den Plänen der Münchener Architekten Nickl Bausback wurde im Sommer 2008 der Neubau eines Empfangsgebäudes für das Max-Planck-Institut für Ornithologie in Seewiesen fertiggestellt. (Objektdatenblatt mit Detailinformationen (PDF)


nhd consulting GmbH in Frankfurt/Main

In Abstimmung auf das Corporate Design entstanden 2007 die neuen Büroräume der nhd consulting GmbH in Frankfurt - mit modernem Büroambiente und viel Übersicht. Objektdatenblatt mit Detailinformationen (PDF)


Otto GmbH & Co. KG in Hamburg

Auf über 900 qm entstanden 112 temporäre Arbeitsplätze sowie Besprechungslösungen, die dem flexiblen Bürokonzept von OTTO gerecht werden.  Objektdatenblatt mit Detailinformationen (PDF)


Persis GmbH in Heidenheim

Auf rund 1800qm entstanden ca. 50 Arbeitsplätze in einer offenen Raumstruktur mit optimaler Akustik zum konzentrierten Arbeiten. Objektdatenblatt mit Detailinformationen (PDF)


roomarts in Ingolstadt

Auf einer Fläche von 150 qm realisierte das inhabergeführte Planungsbüro auf Basis einer Tätigkeitsanalyse nach dem MEIN BÜRO PRINZIP von WINI ein modernes, funktionales Gesamtkonzept für eine offene, designorientierte Arbeitswelt, die zugleich farbenfrohe Akzente setzt.


Dirk Rossmann GmbH in Burgwedel

Im März 2011 bezogen rund 600 Mitarbeiter der Hauptverwaltung und Logistik den Neubau: 5.000 qm Bürofläche, mit modernen Arbeitsplätzen in Einzel-, Doppel- und Teambüros, großzügigen Besprechungsräumen sowie einen repräsentativen Vortragssaal.  Objektdatenblatt mit Detailinformationen (PDF)


Sirtex Medical Europe GmbH in Bonn

Rund 50 Arbeitsplätze wurden für die Mitarbeiter der Sirtex Medical Europe GmbH am Standort in Bonn geschaffen – ergonomisch und akustisch optimiert. Objektdatenblatt mit Detailinformationen (PDF)


Sparda-Bank Nürnberg in Nürnberg

Für 180 Mitarbeiter der Sparda-Bank Nürnberg wurde ein Einrichtungskonzept mit offenen Büro- und Loungestrukturen entwickelt - für eine freundliche und farbenfrohe Atmosphäre. Objektdatenblatt mit Detailinformationen (PDF)


Sparkasse Krefeld in Krefeld

Nach der Kernsanierung präsentiert sich die Hauptfiliale der Sparkasse Krefeld seit Herbst 2012 im neuen Glanz. Die Open Space-Arbeitsplätze im Kundenservice-Center ermöglichen seitdem ein Nebeneinander von Kommunikation und Konzentration. Objektdatenblatt mit Detailinformationen (PDF)


T-Mobile Deutschland GmbH in Bonn

Für rund 3.000 Mitarbeiter wurde am neuen Standort in Bonn eine offene Bürowelt geschaffen: in einem großzügigen modernen Ambiente, mit transparenten Strukturen und viel Raum für Kommunikation und Teamwork.  Objektdatenblatt mit Detailinformationen (PDF) | (Foto: Markus Steur)


VEWIN in Den Haag/NL

Im 19. Stockwerk des 1996 gebauten Den Haager Stadttors „Malietoren“ findet der Verband der Wasserbetriebe, kurz VEWIN, seit Ende Mai auf rund 700 qm eine neue Bürowelt mit viel Weitblick. Objektdatenblatt mit Detailinformationen (PDF)

Downloads

Produktblätter

Typenlisten

DWG-Daten

Fotos

Zertifikate